Advertising

beeg bigo live


Hallo, ich bin Okan, ich bin 22 Jahre alt. Das Ereignis, das ich erzählen werde, geschah, als ich 18 Jahre alt war
. Ich habe es bis jetzt immer geheim gehalten, aber jetzt
Ich hatte das Bedürfnis, es zu teilen, und das tue ich. Ich hatte einen Cousin 4 Jahre älter als ich
, ihr Name ist Sema. Sie war nicht sehr schön, aber sie erregte mich schon in diesem Alter sehr
. Ich wusste, dass andere Leute sie vorher in den Arsch gefickt hatten
. Das hat mich noch verrückter gemacht. Wie auch immer, eines Tages war ich mit meinem
onkel, nur meine Cousine Sema war zu Hause. Er ist ein sehr warmblütiger
Person. Obwohl wir 4 Jahre älter sind als ich, haben wir uns gut verstanden.
Unser Gespräch war ziemlich gut. An diesem Tag trug er einen eng anliegenden Rollkragenpullover
und enge Jeans drunter. Alle Körperlinien waren klar.
Ich war sehr erregt, als ich darüber sprach, was auch immer passiert ist, mein Schwanz plötzlich
stand auf, ich konnte mich nicht beherrschen. Oum Okan, ich sagte, das ist die Gelegenheit
, es ist sowieso niemand im Haus, ich wollte wollen und
fick ihn mal in den Arsch. Aber sie war die Tochter meines Onkels, ich konnte
mach es nicht fit für mich . Aber der Teufel in mir
wollte, dass ich ihn ficke. Ich konnte es nicht mehr aushalten, ich kam ihm näher, ich legte meine Hand auf
sein Bein und wollte streicheln. Was machst du mit mir, Okan
sagte, komm zur Besinnung. Ich kann mir auch nicht helfen, ich
sagte bitte, ich will dich mal in den Arsch ficken. Oda sagte, sei nicht albern zu mir, bist du ein Perverser,
Ich mache keine toten Sachen. Versuchen Sie nicht, mich zu täuschen, was zum Teufel
Ich sagte, ich weiß, dass du es vermasselt hast. Das Gesicht dieses einen
wurde plötzlich rot und fragte mich, woher ich das weiß. Ich sagte, mach dir keine Sorgen, wenn
willst du, ich erzähle deiner Familie die Namen derer, die dich nacheinander mit diesem schönen Arsch gefickt haben
. Angesichts meiner hilflosen Bedrohung
, akzeptierte der Raum, wenn auch widerwillig . Er sagte ok, komm schon, lass uns reingehen, aber du wirst eine Post schicken,
es gibt keinen anderen, ich akzeptierte, aber ich
hatte kein Auge mit 1 Post zu gehen, ich habe es gefunden, kann ich die frische knusprig lassen?
Wir gingen in dieses Zimmer, wir waren uns sicher, dass niemand kommen würde. Diese zog sofort ihre Jeans aus
zusammen mit ihrem Höschen langsam runter. Seine geistige Gesundheit würde
befriedige mich so, und er wäre nach einem Beitrag fertig. Ich verstehe sie nicht
Ich sagte, zuerst lieben wir uns, dann ficke ich deinen offenen Arsch.
Er widersprach zuerst und sagte: “Wie kann ich mit dir schlafen?” Ich bin sofort darauf zugegangen und habe gesagt
, “Du bist ein toter Liebhaber, ich bin wunderschön, sogar du wirst glücklich sein
. ” Schließlich hatte er Angst vor seiner Familie, was für mich ein großer Trumpf war.
Er stimmte zu und wir fingen an uns zu küssen, dann fing ich langsam an, mich auszuziehen, Das Zimmer zog sich aus und wir waren nackt
zum letzten Mal .
Als er meine 20 cm große Dayga sah, hat er
sagte, was ist, wenn es zu groß ist, steche sie nicht alle. Ich sagte, mach dir keine Sorgen, großer Schwanz immer
gibt mehr Freude. Wir fingen sofort an, uns zu küssen und uns wie verrückt zu lieben
es. Was ist passiert, als ich meine Zunge in diese unberührte Fotze steckte?
es ist bereits geschehen. Ich sah, dass es ihm sehr gefiel, aber er
war angewidert von Oralsex, ich wusste es, aber ich
wollte es in den Mund nehmen. Ich bot an, die Position 69 zu machen, er sagte nein
er sagte: “Ich werde krank und kotze.” Ich sagte, ich sagte, ich fühle mich nicht krank, während ich deine Fotze lecke
und gieße das Wasser des Vergnügens auf meinen Bauch. Alles
ist gegenseitig, ich sagte, bleib beim Sex bei mir und du musst tun, was ich sage
. Buddha sagte, geh zu mir, dann wasche deinen Schwanz und der Duft von Parfüm macht
ich fühle mich gut, Ich akzeptierte und sagte, mach dann dasselbe
. Dann haben wir beide unsere Genitalien gewaschen und Parfüm gesprüht
. Das hat mich beim Lecken ihrer Fotze noch verrückter gemacht als je zuvor
Ich kann mich nicht erinnern, wie ich es genossen habe, Muschi zu lecken. Dann kamen wir aus der 69-Position
und ich steckte es ihr wieder in den Mund, mein Ziel war es, in ihren Mund zu ejakulieren, aber sie wusste nicht, dass ich es tun würde
tu es. Er leckt gierig meinen Schwanz in den Mund und ich war
den Kopf halten. Das reicht mir jetzt tut mir der Kiefer weh, bitte fick
ich und es ist vorbei. Ich bin nicht zur vollen Konsistenz gekommen, Ich sagte etwas mehr Geduld
, und während er noch 1-2 Minuten in seinem Mund war,
Ich packte seinen Kopf und explodierte in seinem Mund. Ich dachte, er würde ersticken, er atmete nicht. Was
hast du getan, als du meinen Schwanz aus seinem Mund genommen hast, sagte er haywan und
fing an zu erbrechen. Gott hat mich verrückt gemacht. Sie wusch sich das Gesicht und
kam zurück zu mir, diesmal steckte ich sie rein und versuchte in ihren Arsch zu kommen. Aber fick
er kam nicht in ihren Arsch. Obwohl er vorher in den Arsch gefickt wurde, war er immer noch
sehr eng und das hat mich sehr überrascht. Ich sagte, fick es, lass meinen Schwanz ein bisschen bekommen
rutschig, dann steche ich es, und der Buddha stimmte zu. Ich fing an, seine Muschi zu reiben
, seine Augen waren geschlossen, als ich diesen Zustand sah, bekam ich noch mehr
ehrgeizig und legte seinen Kopf auf seine Muschi. Er sagte, tu mir das nicht an, Mädchen, du bist es
mit meinem Leben spielen. Ich sagte, mach dir keine Sorgen, ich werde nichts tun,
immerhin bist du die Tochter meines Onkels, will ich, dass du auf mir bleibst, sagte ich, oder
dumm? Ich steckte langsam seinen Kopf in und aus dem Arsch des Himmels,
es war ein unglaubliches Vergnügen und mein Verwandter hatte einen Schwanz in seiner Muschi, ich war so
aufgeregt. Für eine Weile, was auch immer passiert ist, konnte ich mir nicht helfen und plötzlich
Ich schob meinen Schwanz hinein, Tränen kamen aus seinen Augen und fingen an zu weinen.
Du hast mein Leben ruiniert, sagte das Tier, ich habe dir vertraut, aber du hast mich zerstört. I
kümmerte sich immer noch nicht um seine Worte und ging immer wieder hin und her.
Nach einer Weile begann der Raum das Vergnügen unter mir hilflos zu genießen und
wir ejakulierten beide, ich ejakulierte, bevor ich meinen Schwanz rausholen konnte
davon. Ich habe es sehr genossen.
Ich habe es an diesem Tag 3 mal gefickt, dann haben wir gebadet und uns angezogen. Es war erzählend
mir, was ich jetzt tun werde. Ich tröstete ihn, damit wir einen Weg finden konnten, uns Sorgen zu machen
aber wir waren beide hilflos. Ich bereute es später, aber es war zu spät
. Diese Beziehung besteht immer noch. jede Gelegenheit
Ich ficke sie, als ich sie finde, jetzt ist sie meine Frau geworden, aber ich habe
kein Geschäft im Leben, sie zu heiraten. Aber ich werde ihn bei jeder Gelegenheit ficken, das war’s für den Rest meines Lebens
. Ich wünsche dir viele harte Tage…

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
6 months ago 102  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In