Adult +18 Videos

To watch the video porno click here ...

Categories: Porno video

pussy black porno


Mein Name ist Necla. Ich bin 22 Jahre alt, kurz, vollbusig, schmal tailliert, volle Hüften, sexy für mich. Aber aufgrund meiner Kleinwüchsigkeit bin ich eine Frau, die schon immer nicht mehr der Vorliebe von Männern entsprach und einen Friseurladen betreibt. Durch das Hören der verschiedenen Fickfantasien von Frauen in meinem Laden stieg mein Interesse und meine Neugier auf Sex. Ich bekam Freunde für mich, trennte mich oft bei unserem ersten Date, und höchstens beim zweiten oder dritten Date war das Problem, dass ich immer klein war (ich bin so klein, manchmal nannten sie mich sogar Zwerg!). Dieser Vorfall störte mich, aber was für eine Lösung, als die Damen über Ficken sprachen, wurde ich wütend, ich ging in den Malraum und drückte meinen Finger… Wir haben meinen Vater ins Krankenhaus eingeliefert, weil seine Blutung anhielt, nachdem er beim Waschen seines Autos gestürzt war.

Da wir keinen Bruder haben, meine anderen beiden Schwestern verheiratet sind und meine Mutter gestorben ist (vor 2 Jahren), wohnte ich bei meinem Vater. Das Zimmer, in dem mein Vater wohnte, war ein Dreibettzimmer und jeder hatte einen Begleiter. Ich war die einzige Dame unter ihnen, und ich döste wie alle anderen auf den Sofas ein. Irgendwann kam ein anderer Patient aus den oberen Dörfern, und sie legten ihn auf das Bett des entlassenen Patienten. Der männliche Begleiter wohnte bei ihr und ich schlief immer noch auf den Sofas. Da die Blutung meines Vaters anhielt, durfte ich nicht aufhören. Die Krankenschwester sagte mir, dass ich dringend Blut für meinen Vater finden müsse und dass das Blut in den Vorräten hinzugefügt werden müsse.

Das Blut meines Vaters war schwer zu finden. Ich suchte nach allen, die ich kannte, konnte aber niemanden finden, der Blut spendete. Ich konnte kein Blut finden, als ich Polizei, Gemeinde, Radio sagte … Während ich aus Langeweile weinte, fragte mich der Schwiegersohn des neu angekommenen Patienten (ich erfuhr, dass er Ayhan hieß, er war 1,80 Meter groß, groß, haselnussbraune Augen, Glatze, aber er sah trotz seiner Glatze gut aus, er war Beamter in Samsun) und fragte mich, warum ich weine. Ich sagte meinem Vater, dass ich nach Blut suche und dass es für mich unmöglich sei, es zu finden. Schau dir die Chance an! Ich habe es auf dem Boden gefunden, als ich am Himmel gesucht habe! Er hatte die gleiche Blutgruppe und sagte, er könne meinem Vater Blut spenden. Sobald ich das hörte, umarmte ich ihn und dankte ihm (aber ich konnte nicht einmal die Brust erreichen, weil ich so klein bin).

Wir haben sofort mit der Blutbank gesprochen. Er sagte, dass seine Freunde diejenigen mit Blutgruppe seien und dass er bei Bedarf nach ihnen fragen könne. Wir gingen zusammen hinein. Er rief seine Freunde an, nachdem ihm gesagt worden war, dass wir dringend 3 weitere Einheiten Blut benötigten. Nach einer Weile kamen 4 weitere Einheiten Blut aus dem Blut, das ich nicht finden konnte, und ich war sehr glücklich … Nachdem ich sein Blut gespendet hatte, sagte ich ihm, dass ich ihn mit Nachtisch behandeln wollte. Er sagte: “Auch wenn du es sowieso nicht bestellst, muss ich es essen.” Er sagte und wir gingen zusammen in die Konditorei. Wir kauften einige ihrer Lieblingssüßigkeiten. Als ich die Süßigkeiten bezahlen wollte, sagte ich: “Es ist nicht Sache des Mannes, die Dame zu bezahlen!” Er hat mich nicht bezahlen lassen. Aus irgendeinem Grund schien mir diese Bewegung von ihr, als würde sie den Grundstein dafür legen, mich zu ficken.

Während er die Süßigkeiten aß, fragte er mich: “Was macht deine Frau?” angeblich. Und ich sagte: “Ich bin Single…” Er selbst sagte: “Ich bin verheiratet, ich habe zwei Kinder, meine Frau ist Lehrerin, sie konnte nicht kommen, ich werde bei meinem Schwiegervater bleiben, ich habe drei Schwiegersöhne, aber ich nehme ihre Zukunft nicht vorweg, die Ausschreibung wurde mir gemäß der Bestellung überlassen.” angeblich. Nachdem die Desserts gegessen waren, gingen wir gemeinsam zu unseren Patienten zurück. Ich stellte Ayhan meinem Vater vor. “Die Person, die Blut gespendet hat, ist der Vater (zeigt auf den stationären Patienten) und der Schwiegersohn dieses Onkels.” Sagte ich. Nach dem Treffen sprach ich über traditionelles Patientengespräch und es war Nacht, und meine Probleme mit einem Schlafplatz begannen wieder. Alle schliefen auf ihrer Couch, aber ich konnte nicht schlafen, die meisten spähten mich wegen der Strumpfhose an, die ich trug.

Irgendwann kam Ayhan auf mich zu und sagte: “Ich kümmere mich um deinen Vater, du gehst nach Hause!” angeblich. Ich sagte, dass unser Haus in Giresunda ist und ich keinen anderen Ort habe, an den ich gehen kann. Ayhan gab mir seinen eigenen Platz und setzte sich zu den beiden Plätzen und ging hinaus. Da ich seit mehreren Tagen nicht mehr richtig schlafen konnte, bin ich sofort eingeschlafen. Nach einer Weile wachte ich mit einem Stups auf meinem Arm auf. Ayhan. Er erzählte mir, dass er den Schlüssel vom Personal erhalten hatte, bis der Patient des Privatzimmers nebenan ankam, und dass ich dort bequem schlafen konnte. Wir gingen zusammen schauen. Im Inneren gab es ein Schlafsofa und eine Dusche, bis auf das Patientenbett. “Danke!” Ich wollte ihn noch einmal umarmen und küssen, aber ich konnte sein Gesicht nicht erreichen. “Du bist so gut, darf ich dich küssen?” Sagte ich.

Er bückte sich, küsste seine Wangen, und dann, als ich ihn wieder umarmte, spürte ich eine Beule, die zwischen meinen Brüsten begann und sich bis zu meinem Kinn erstreckte. Sein Schwanz war verhärtet und ich konnte seine herzschlagartigen Bewegungen zwischen meinen Brüsten spüren. Eigentlich wollte ich gar nicht weg, aber als Ayhan sagte: “Ich gehe jetzt zu meinem Patienten…” Ich habe aufgehört zu umarmen. Nachdem Ayhan gegangen war, habe ich sofort schön geduscht und mich auf das Schlafsofa gesetzt, mich unter der Dusche befriedigt und geschlafen. Es war gegen 4 Uhr morgens, als ich mit Rufen aus dem Flur aufwachte. Ich bin nur rausgegangen, um zu sehen, was los ist. Einer der Patienten auf der anderen Station war gestorben. Zum Lärm der Angehörigen des verstorbenen Patienten wachte auch Ayhan auf und stand auf. Nachdem die toten Verwandten gegangen waren, ging ich zu meinem Vater. Mein Vater schlief tief und fest, während die Angehörigen anderer Patienten schnarchten. Während Ayhan sich auf seinen Stuhl legen wollte, traf ich plötzlich eine Entscheidung: “Würdest du reinkommen, du kannst nicht neben ihnen schlafen!” Sagte ich und nahm ihre Hand und brachte sie ins Zimmer. “

Du schläfst auf dem Schlafsofa und ich schlafe auf dem Krankenbett.” Sagte ich. Ayhan sagte auch: “Sie haben besonders gewarnt, dass niemand auf dem Krankenbett schlafen sollte, ich würde besser wieder auf dem Sofa schlafen gehen!” angeblich. “Dann lass uns zusammen auf dem Schlafsofa schlafen, wir passen beide bequem hinein!” Sagte ich. “Ich weiß nicht, wie es sein könnte?” Er sagte so etwas, aber als ich darauf bestand, akzeptierte er … Wir lagen Rücken an Rücken auf dem Schlafsofa. Ayhan lehnte an der Wand. Nach ein paar Minuten Stille konnte keiner von uns schlafen und wir fingen beide an zu zappeln. Nachdem ich mich ein paar Mal auf dem Schlafsofa hin und her gedreht hatte, blieben wir endlich mit meinen Hüften gegen seinen Schwanz.

Ayhans Schwanz war oben und er übte Druck auf meinen Arsch aus. Ich drückte meinen Arsch auch gegen seinen Schwanz. Keiner von uns redete, aber es gefiel uns beiden. Nachdem Ayhana sich eine Weile so hingelegt hatte, sagte sie: “Du konntest auch nicht schlafen, oder?” Fragte ich. “Ja, ich bin müde!” sie sagte. Ich drehte mich zu Ayhan um und sagte lächelnd: “Ich denke, deiner hat auch keinen Schlaf!” Sagte ich. “Ich verstehe nicht?” sie sagte. “Dein Werkzeug!” Sagte ich. “Oh, ist es das? Er war aufgeregt wegen dir!” sagte er lachend. Ich schob meine Hand vorne über seine Hose und fuhr über seinen Schwanz. “Möchtest du, dass ich mich entspanne?” Sagte ich. “Lass uns nicht erwischt werden, auch wenn ich will!” sie sagte. “Wer würde um diese Zeit kommen?” Sagte ich und öffnete sofort den Reißverschluss (wie von den Kunden erzählt, die zum Friseur kamen) und legte meine Hand auf seinen Schwanz … Nachdem ich seinen Schwanz ein bisschen gerieben hatte, war es wie ein Haufen. Ich löste seinen Schwanz, er war riesig und riesig. Es war das erste Mal, dass ich einen lebenden Schwanz sah.

Seine Adern waren geschwollen, der Kopf seines Schwanzes war wie ein Feuerball. Ich rieb es gut hin und her, spuckte dann meine Hand aus und rieb es erneut. Halte meinen Kopf. “Möchtest du saugen?” sie sagte. “Das ist mein erstes Mal, dass ich berühre …”, sagte ich. “Bist du Jungfrau?” sie sagte. “Jawohl!” act “Dann lass uns einfach spielen, lass uns nicht weiter gehen!” sie sagte. “Es ist mir egal, ich werde mit dir Schritt halten!” Ich sagte und wollte seinen Schwanz lutschen, aber er passte nicht in meinen Mund und ehrlich gesagt wusste ich nicht, wie ich das machen sollte. Dann richtete er sich plötzlich auf und nahm mich in seine Arme, küsste meine Lippen so fest, dass er mich herausquetschte, als würde ich mein Wasser herausholen, und er knetete meinen Hintern mit seinen großen und breiten Händen.

Innerhalb von ein oder zwei Minuten auf seinem Schoß wurde meine raue Ejakulation zu einem Orgasmus. Als meine ruckartige Ejakulation vorbei war, sagte ich: “Nein, du hast gerade bestanden!” angeblich. “Was kann ich tun, ich kann nichts dafür, ich war nett!” Sagte ich. Dann fing er an, meine Brüste zu streicheln und zu kneten. Er zog meine gekämmte Baumwolle aus und als er meine Brüste sah, sagte er: “Dein Hals ist etwas klein, aber deine Brüste sind so prall und steinig!” Er hat meinen BH ausgezogen. “Ich sehe aus wie ein Zwerg, nicht wahr?” Sagte ich. “Nein, ich habe es nicht so gemeint …”, sagte er. “Du kannst mich Zwerg nennen, wenn du willst, Wichser!” Ich sagte, weil ich gründlich erregt war. “Hast du mich einen Ficker genannt?” angeblich. “

Ja, ich will, dass du mein Ficker bist, ich will, dass du mich fickst!” Sagte ich. “Wie wird das funktionieren? Du bist eine Jungfrau!” angeblich. “Fick mich, es wird sowieso niemandem passieren, jeder ist besessen von mir!” Sagte ich. “Größe spielt keine Rolle, Schatz, mach einfach die Schachtel gut! Aber es ist das erste Mal, dass ich mit so einer kleinen Person Sex habe, ich habe vorher einen kleinen Freund deiner Lady gefickt, aber er war 20-25 cm größer als du. Außerdem ist mein Schwanz ein bisschen groß, er ist 21 cm groß, also habe ich Probleme mit meiner Frau, ich weiß nicht, ob du ihn kaufen kannst?” sie sagte. Und ich lachte: “Nun, du stichst so viel ich kann!” Sagte ich. Dann streckte sie mich auf dem Schlafsofa aus und zog meine Strumpfhose aus, und als sie meinen rosa Tanga sah, sagte sie: “Du bist auch kein bisschen!” sie sagte. Er zieht meinen Tanga mit der Hand nach rechts, zieht nach links, tätschelt meine Fotze. ”

porno

Recent Posts

xxx.russ.tube honey porno

Je veux aller directement à l'événement, vous pouvez trouver mon histoire fabriquée, pas de problème. Un jour, alors que j'étais…

3 hours ago

escondidatube instagram porno

Hola, me gustaría contar y compartir con ustedes un incidente que nos sucedió el año pasado . Soy funcionario, íbamos…

4 hours ago

alleta hotel porno

Hei, jeg er sibel, jeg bor I Nederland, jeg er 25 år gammel, jeg er gift og jeg 'm mor…

6 hours ago

www.google.co.freeporn pornhub

Ich habe mich in meinen verheirateten Hausarzt verliebt Mein ganzes Leben lang habe ich erotische Geschichten erlebt, die ich wahrscheinlich…

7 hours ago

new sexo

J'ai fait de ma belle-sœur de lycée ma femme pendant les vacances.. Ayant grandi dans un orphelinat, je ne rêvais…

9 hours ago

www.chamey sex video

Mi Hermano Destruyó A Mi Doncella y Se Convirtió En Mi Marido Mi interés en las historias sexuales comenzó después…

10 hours ago